Wir haben erfolgreich einen einzigartigen und systematisierten Prozess etabliert, der unsere Internet/WAN/ISP-synchrone und netzwerkgestützte Übersetzung zusammen mit einem Übersetzungspeicher einsetzt, der sich unsere vergangenen Übersetzungen in Form einer Datenbank zu nutze macht. Die Einzigartigkeit und Effizienz des Systems als Ganzes profitiert auch von der Integration der Anpassungsmethoden für Maschinenübersetzung. Durch den Einsatz eines Vokabular- und Terminologiemanagements von 2,5 Millionen Wörtern und Begriffen in der Form des eigenständig entwickelten System-Glossars der WIP Group (400.000 Wörter und Begriffe) und unseres 2,1 Millionen Wörtern umfassenden elektronischen Wörterbuchs sind wir in der Lage, Wörterbücher zusammenzustellen, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Wir verfügen über alle nötigen Ressourcen für jede Art von DTP und Lokalisierung (U.a. PageMaker, FrameMaker, Ventura Interleaf, QuarkXPress).
Darüberhinaus fertigen wir selbst für kleine Projekte eigene kundenspezifische Wörterbücher (Begriffsglossare in Quell- und Zielsprache) für Aufträge eines bestimmten Umfangs oder mit der Möglichkeit von Folgeaufträgen an, um Qualität zu gewährleisten, die Schnelligkeit zu erhöhen und dem Kunden die Überprüfung zu erleichtern. Zögern Sie nicht, uns bezüglich der Einzelheiten zu kontaktieren.

Wenden Sie sich für Beratung in englischer oder japanischer Sprache an info-german@wipgroup.com.