Wo Sie uns finden

Die WIP-Gruppe unterstützt Unternehmen, die innerhalb oder nach Asien expandieren wollen. Dafür sind wir mit unserem Netzwerk von Vertretern an den folgenden Standorten bestens aufgestellt. (Anmerkung: Einschließlich Standorten, an denen die WIP-Gruppe bis 2020 vertreten sein wird.)

Ostasien: Tokyo, Osaka, Peking, Shanghai, Guangzhou, Chongqing, Chengdu, Xi'an, Dalian, Hong Kong, Seoul, Taipeh
Südostasien: Singapur, Bangkok, Jakarta, Kuala Lumpur, Manila, Ho-Chi-Minh-Stadt, Phnom Penh
Südasien: Mumbai, Chennai, Kalkutta, Delhi, Bangalore, Colombo, Dhaka
Sonstige Regionen: Los Angeles, New York, London, Berlin, Brüssel

Geschichte

Die WIP-Gruppe wurde 1995 mit dem Ziel gegründet, japanische Unternehmen mit anspruchsvollem Recherche- und Übersetzungsbedarf zu unterstützen. Dadurch, dass sie Kunden weltweit das gleiche Leistungsniveau anbietet, hat sie sich einen einheitlich guten Ruf erworben. Die WIP-Gruppe hat bis heute tausende verschiedene Kunden betreut, darunter Ministerien und Behörden sowie führende Wirtschaftsunternehmen.

Ausblick

Das 21. Jahrhundert ist ein Jahrhundert der unaufhaltsamen und immer schneller fortschreitenden Globalisierung. Wie kann angesichts dessen am besten eine florierende, optimale Internationalisierung erreicht werden? Die WIP-Gruppe ist davon überzeugt, dass das richtige gegenseitige Verständnis und die Toleranz gegenüber unterschiedlichen Werten ausschlaggebend sind.
Die WIP-Gruppe schlägt eine Brücke zwischen den verschiedenen Sprachengemeinschaften.